DREHTEILE MIT HÖCHSTEM QUALITÄTSANSPRUCH

DREHTEILE NACH ZEICHNUNG VON DEN PRÄZISIONS-EXPERTEN

Unsere gefertigten kundenspezifischen Drehteile kommen in verschiedensten Branchen zum Einsatz. Dadurch sind wir unabhängig von einzelnen Märkten.
Unsere Kunden sind aus den Märkten

  • Steckverbinder-Industrie (circa 1/3 des Umsatzes) sowie Automobilindustrie (circa 1/3 des Umsatzes),
  • Prüf- und Messtechnik (circa 1/6 des Umsatzes) und Schließtechnik (circa 1/6 des Umsatzes),
  • sowie Hydraulik, Uhrenindustrie und Medizintechnik.

Für nahezu jede Branche finden Sie bei uns das passende Präzisionsdrehteil. Wir stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

ANFRAGE STELLEN

PRÄZISIONSDREHTEILE FÜR JEDEN BEDARF – UNSER FERTIGUNGS-KNOW-HOW

Symbol eines Steckverbinders
elektrische Steckverbinder

elektrische Steckverbinder

Abbildungen verschiedener elektrischer Steckverbinder
Symbol für die Prüf- und Messtechnik
Prüf- und Messtechnik

Prüf- und Messtechnik

Abbildungen verschiedener Bestandteile der Mess- und Prüftechnik
Symbol eines Autos für die Automobilindustrie
Automobilindustrie

Automobilindustrie

Abbildungen verschiedener Bestandteile der Automobilindustrie
Symbol für Hydraulik Drehteile
Hydraulik

Hydraulik

Abbildungen verschiedener Hydraulik-Bestandteile
Symbol einer Uhr für die Uhrenindustrie
Uhrenindustrie

Uhrenindustrie

Abbildungen verschiedener Bestandteile der Uhrenindustrie
Symbol eines Schlüssellochs für die Schließtechnik
Schliesstechnik

Schliesstechnik

Abbildungen verschiedener Bestandteile der Schließtechnik
Symbol eines Fernglases für die Optik der Drehteile
Optische Industrie

Optische Industrie

Abbildungen verschiedener Bestandteile der Drehmaschinen der optischen Industrie.
Symbol für Geräte- und Anlagenbau
Geräte- und Anlagenbau

Geräte- und Anlagenbau

Abbildungen verschiedener Bestandteile einer Drehmaschine.

UNSERE MASCHINEN VERARBEITEN:

Nahaufnahme des Materials von Drehteile Herbrig

Material für Drehteile
Wir verarbeiten nicht nur sämtliche Cu-Legierungen wie Messing (z.B. CuZn39Pb3), Berylliumkupfer (CuBe2) und Bronzen (z.B. CuSn4Zn4PB4) zu Drehteilen. Bei uns erhalten Sie auch Drehteile aus Automaten-Stählen (z.B. 11SMnPb), Einsatzstählen (z.B. 16MnCrS5) und Aluminiumlegierungen (z.B. AlMgSi). Ebenso kommen Materialien, wie rostfreie Edelstähle, unter anderem V2A (z.B. 1.4305) und V4A (z.B. 1.4404) zum Einsatz. Wir verarbeiten zudem Kunststoffe wie PEEK, POM und PTFE sowie bleifreie Materialen zu Kurz- und Langdrehteilen.

QUALITÄT DER HERBRIG & CO. GMBH

QS-Labor mit drei Mitarbeitern, die Maschinen bedienen.

QUALITÄTSSICHERUNG

Der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmens wird durch Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2015 und der IATF 16949 untermauert.

Wir sind in der Lage, gleichbleibend hohe Qualität zu liefern, unabhängig von der Stückzahl der gewünschten Drehteile. Grund dafür ist, neben der umfassenden IT-gesteuerten Qualitätskontrolle an SPC-Messplätzen, die präzise Arbeitsweise qualifizierter Mitarbeiter.

Im QS-Labor stehen unter anderem CNC-gesteuerte 3D-Koordinatenmessmaschine, Konturenmessgerät, Profilprojektoren, digitale Lasermicrometer, Härteprüfgerät, zahlreiche Rauheitsmessgeräte zur Verfügung.

Detailaufnahme eines Prüfautomatens

ZERTIFIZIERUNGEN

Das Wiederholungsaudit zur DIN/EN/ISO 9001 und IATF 16949 wurde Ende Januar 2021 erfolgreich durchgeführt. Sobald uns das aktualisierte Zertifikat vorliegt, können Sie dieses hier downloaden.

Eine große Halle angrenzend an ein Fachwerkhaus bei Dunkelheit. Drinnen brennt Licht.

100 % PRÜFUNG VON DREHTEILEN

Für die 100 % Prüfung von Drehteilen stehen uns sieben modular aufgebaute Prüfsysteme mit modernster digitaler Kamera-Messtechnik zur Verfügung. Darüber hinaus stellt unser Ingenieurteam Sortierautomaten für Kleinst-Drehteile selbst her und entwickelt diese beständig weiter.

NACHHALTIGKEIT

Die Herstellung von Drehteilen ist mit verschiedensten Materialien und Chemikalien verbunden. Wir zeigen, dass dies nicht im Gegensatz zur Nachhaltigkeit und zum Bewusstsein für Umweltschutz stehen muss. Ressourcen verwenden wir bestmöglich wieder und weiter. Nach der Verarbeitung reinigen wir Öl, um dieses erneut in den Kreislauf zu bringen. An verschiedenen Maschinen arbeiten wir mit Systemen zur Wärmerückgewinnung. Eine Photovoltaikanlage sorgt zusätzlich für regenerative Energie. Mit der Summe dieser Energien versorgen wir unter anderem die Büros mit Strom.