Die Dreherei Herbrig & Co. GmbH beginnt das neue Ausbildungsjahr mit fünf jungen und motivierten Auszubildenden zum Zerspanungsmechaniker-/in für Drehautomatensysteme.

Unser Berufsausbilder Stefan Leuteritz (links) und unser Kfm.-Leiter André Lehmann (rechts) begrüßten Max Kerschner, Stanley Schreiber, Marcel Lehmann, Tom Schiller und Benjamin Baumgärtel.

Aktuell lernen 12 Auszubildende den Beruf des Zerspanungsmechanikers im Dualen System. Die theoretische Ausbildung findet im BSZ Pirna, die praktische Ausbildung in der unternehmenseigenen Lehrwerkstatt bzw. ab dem zweiten Lehrjahr an den Drehmaschinen im Schichtrhythmus statt.

Bei guten Leistungen ist auch für diese Auszubildenden die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis garantiert.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg.